Das Praxisangebot

- Psychotherapie für Kinder und Jugendliche bis zum 21.Lebensjahr,

 

- Verhaltenstherapie in Einzelbehandlung

 

mit begleitenden Sitzungen für Eltern/ Bezugspersonen

 

schwerpunktmäßig bei : Angststörungen, psychosomatischen Erkrankungen, Depressionen, Traumafolgestörungen bzw. PTBS, , Belastungen nach Scheidung/Trennung der Eltern/Anpassungsstörungen,  Trauerbegleitung, depressiven Zuständen.

Spezielle Vertiefungen: Psychosomatische Erkrankungen (z.B. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Schmerzsymptome ohne körperliche Ursache), Angsterkrankungen, Traumafolgestörungen, Anpassungsstörungen, EMDR

 

für gesetzlich Versicherte

 

 Für erwachsene Patienten (Privatpatienten u. Selbstzahler) :

- Psychotherapie und Beratung (Heilpraktiker-Gesetz)

 

 Meine Praxis ist außerdem Lehrpraxis für die praktische Ausbildung von Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeuten  des Lehrinstituts Bad Salzuflen ZAP

und des Lehrinstituts in Lübeck (ZAP Nord). Außerdem bin ich anerkannte Lehrsupervisorin für Ausbildungskandidaten.